Deutscher Notarverlag. Anspruch, Qualität und Vertrauen
Zahlung per Rechnung
30 Tage Rückgaberecht
Bei Fragen sind wir gern für Sie da: 08 00 / 66 82 783-0
16. bis 20.09.19 in Bonn - Fit für`s Notariat Modul 3

16. bis 20.09.19 in Bonn - Fit für`s Notariat Modul 3

Die Gebührenabrechnung für Notare
1.425,62 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Seminare und Downloads ohne Versandkosten)

Bitte tragen Sie im obigen Feld "Teilnehmer" Vor- und Zuname des/der Seminarteilnehmer/s ein. Bei mehreren Teilnehmern bitte Namen duch Semikolon trennen.

Bitte achten Sie darauf, dass die Zahl der in den Warenkorb gelegten Seminare der Zahl der Teilnehmer entspricht.
  • Zahlung per Rechnung
Beschreibung
Autoren
Weiterführende Links
Bewertungen
– Die Gebührenabrechnung für Notare – Optimieren Sie die Wirtschaftlichkeit Ihres Notariats... mehr
Produktinformationen

– Die Gebührenabrechnung für Notare –

Optimieren Sie die Wirtschaftlichkeit Ihres Notariats mit Mitarbeitern, die das GNotKG aus dem Effeff beherrschen und versiert umsetzen.

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an Fachangestellte und Mitarbeiter im Notariat, die mit der Gebührenabrechnung betraut sind und betraut werden sollen. Es ist darüber hinaus auch interessant für Rechtsanwälte, die sich auf die notarielle Fachprüfung vorbereiten sowie für Notare, die das GNotKG in seiner gesamten Struktur und Anwendung erfassen wollen.

Inhalt:

In fünf Tagen versetzt das Seminar Ihre Mitarbeiter in die Lage, alle Sachverhalte, die der notariellen Gebührenrechnung zugrunde liegen, materiell richtig zu erfassen und die passenden kostenrechtlichen Schlussfolgerungen ziehen zu können.

  • Übersicht über Struktur und Aufbau des GNotKG
  • Einordnung: gegenstandsgleiche, gegenstandsverschiedene oder besondere Beurkundungsgegenstände – „Kostenrecht ist Folgerecht des materiellen Rechts"
  • Verfahrenswerte richtig ermitteln
  • Tendenzen des juristischen Schrifttums zu einzelnen Anwendungsfragen des GNotKG

Alle für die notarielle Praxis bedeutenden Vorschriften werden erarbeitet: Das gesamte GNotKG sowie Teil 2 und Teil 3 Hauptabschnitt 2 des Kostenverzeichnisses (Notare).

Ablauf:

Die Teilnehmer werden neben dem Fachvortrag selbstständig in Arbeitsgruppen Fälle anhand realistischer Musterurkunden aus allen Teilbereichen der notariellen Amtstätigkeiten in kostenrechtlicher Hinsicht lösen. In der darauf folgenden gemeinsamen Lösungsbesprechung liegt ein besonderes Augenmerk auf der Ausmerzung von Lücken und Fehlern. So ist eine unmittelbare Wissensstandkontrolle gewährleistet.

Diese intensive Schulung ist ein Muss für jeden mit dem notariellen Gebührenrecht befassten Mitarbeiter!

Ort: Bonn: Gustav-Stresemann-Institut, Langer Grabenweg 68, 53175 Bonn

Seminarbeginn am Montag 9:45 Uhr; Seminarende am Freitag ca. 14:30 Uhr

Preis: 1.198 € zzgl. MwSt. inklusive 4 Übernachtungen und Frühstück, zwei Kaffeepausen, Mittagessen und Getränken plus ausführliches Skript mit Übungsaufgaben und Lösungen

 

Bitte beachten Sie hierzu in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen auch § 7 (Seminare).

Medium: Seminare
Autoren
Weiterführende Links
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Der Leiter des Workshops, Frank Tondor mehr

Autor

Der Leiter des Workshops, Frank Tondorf, arbeitete als Notariatsleiter und ist heute mit einem Notariats- und GNotKG-Service freiberuflich tätig. Er ist seit über 15 Jahren Dozent, u.a. für das DAI und für verschiedene Rechtsanwalts- und Notarkammern. Darüber hinaus ist er Autor bzw. Mitautor diverser Fachbücher.

NEU
Notar 2019 Notar 2019
0,00 €
NEU
Erbrecht Erbrecht
ca. 19,90 €
NEU
Notar Notar
7,00 €
NEU
Familienrecht Familienrecht
ca. 19,90 €
Notarkosten Notarkosten
19,90 €
Zuletzt angesehen