Deutscher Notarverlag. Anspruch, Qualität und Vertrauen
Zahlung per Rechnung
30 Tage Rückgaberecht
Bei Fragen sind wir gern für Sie da: 08 00 / 66 82 783-0
27.09. bis 01.10.21 in Kassel - Arbeitsfachtagung für fortgeschrittene Mitarbeiter im Notariat

27.09. bis 01.10.21 in Kassel - Arbeitsfachtagung für fortgeschrittene Mitarbeiter im Notariat

1.606,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Seminare und Downloads ohne Versandkosten)

Bitte tragen Sie im obigen Feld "Teilnehmer" Vor- und Zuname des/der Seminarteilnehmer/s ein. Bei mehreren Teilnehmern bitte Namen duch Semikolon trennen.

Bitte achten Sie darauf, dass die Zahl der in den Warenkorb gelegten Seminare der Zahl der Teilnehmer entspricht.
Die eingegebene Staffelung war ungültig. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Höchstbestellmenge wurde überschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Mindestbestellmenge wurde unterschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
  • Zahlung per Rechnung
Beschreibung
Autoren
Weiterführende Links
Bewertungen
Arbeitsfachtagung für fortgeschrittene Mitarbeiter im Notariat – Best Practice im Notariat 2021... mehr
Produktinformationen

Arbeitsfachtagung für fortgeschrittene Mitarbeiter im Notariat
– Best Practice im Notariat 2021 –

Sie sind mit den Tätigkeiten im Notariat vertraut und haben einige Erfahrungen in der notariellen Praxis sammeln können? Bestenfalls haben Sie an einem oder mehreren Seminaren unserer erfolgreichen Reihe „Fit fürs Notariat" teilgenommen, sich umfangreiches Basiswissen angeeignet und konnten es bereits in der Praxis zur Anwendung bringen?

Werden Sie mit der Arbeitsfachtagung für fortgeschrittene Mitarbeiter im Notariat zum Experten auf verschiedensten Gebieten und nutzen Sie die Chance, um sich mit anderen Kursteilnehmern über praxisrelevante Themen auszutauschen.
Unser Dozent, Frank Tondorf, hat die wichtigsten notariellen Themen komprimiert und diese sofort anwendbar für die Praxis aktuell aufgearbeitet, gespickt mit Sonderwissen und Ausnahmefällen.

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an Fachangestellte und Mitarbeiter, die ihr Wissen auf verschiedenen Gebieten weiter ausbauen wollen. Es richtet sich ebenso an Rechtsanwälte mit häufiger Notarvertretertätigkeit und/oder der Absicht, die notarielle Fachprüfung zu absolvieren. Die einzelnen Themen sind auch für Notarassessoren von Interesse.

Inhalt:

Tag 1: „Vorbereitung und Abwicklung nachlassgerichtlicher Erklärungen und Urkunden" – auch nach der Europäischen Erbrechtsverordnung einschließlich zu beachtender Vorschriften des GNotKG, Vorbereitung und Errichtung von Verfügungen von Todes wegen (Testamente, Erbverträge), verschiedene Erbscheinsverfahren, Nachlasszeugnis § 36 GBO, Testamentsvollstreckung, Ausschlagung, Nachlasspflegschaften, Nachlasszeugnis

Tag 2: „Praxis der Handelsregisteranmeldung" – nebst zu beachtender Vorschriften des GNotKG, allgemeine Grundsätze der Anmeldungen, Musteranmeldungen zu Einzelkaufmann, Kommanditgesellschaft, offene Handelsgesellschaft, GmbH, UG, Problematiken der Gesellschafterlisten u.v.m.

Tag 3: „Vertragsvorbereitung, -gestaltung und Abwicklung von Immobilienverträgen" – Erläuterung und Darstellung der Vorbereitung, Durchführung und Abwicklung mit besonderem Augenmerk auf der „sicheren" Vertragsgestaltung auch im Hinblick auf die Themen Insolvenz, Zwangsversteigerung und Zwangsverwaltung sowie der Beteiligung von sog. „unsicheren" Gläubigern

Tag 4: „Bauträgervertrag & WEG" – Erläuterung und Darstellung der Vorbereitung, Durchführung und Abwicklung, Teilungserklärung WEG, Verweisungsurkunde

Tag 5: „GNotKG: Aktuelle Entscheidungen und Entwicklungen, Fälle & Lösungen" – aktuell bekannte und vorliegende Entscheidungen und Literaturmeinung zu speziellen Sachverhalten (Immobilienkauf und gleichzeitige Dienstbarkeitsbestellungen, Vorsorgevollmacht und Patienten- bzw. Betreuungsverfügung, Eheverträge und Ehescheidungsfolgenvereinbarungen u.v.m.); Erörterung der in der Praxis am häufigsten vorkommenden Fragen anhand von Beispielen, um das Verständnis für das Gebührenrecht zu festigen, mit der Möglichkeit weitere Fragen zu stellen und eigene Beiträge zu leisten.

Ort: Kassel

Seminarbeginn am Montag 09:00 Uhr; Seminarende am Freitag ca. 14:30 Uhr

Preis: 1.350 € zzgl. MwSt. inklusive 4 Übernachtungen plus Frühstück, zwei Kaffeepausen, Mittagessen und Getränken plus ausführliches Skript

Bitte beachten Sie hierzu in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen auch § 7 (Seminare).

Medium: Seminare
Autoren
Weiterführende Links
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Der Leiter des Workshops, Frank Tondor mehr

Autor

Der Leiter des Workshops, Frank Tondorf, arbeitete als Notariatsleiter und ist heute mit einem Notariats- und GNotKG-Service freiberuflich tätig. Er ist seit über 15 Jahren Dozent, u.a. für das DAI und für verschiedene Rechtsanwalts- und Notarkammern. Darüber hinaus ist er Autor bzw. Mitautor diverser Fachbücher.

Zuletzt angesehen