Deutscher Notarverlag. Anspruch, Qualität und Vertrauen
Zahlung per Rechnung
30 Tage Rückgaberecht
Bei Fragen sind wir gern für Sie da: 08 00 / 66 82 783-0
Die Dienstaufsicht in der notariellen Praxis

Die Dienstaufsicht in der notariellen Praxis

45,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Seminare und Downloads ohne Versandkosten)

Die eingegebene Staffelung war ungültig. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Höchstbestellmenge wurde überschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Mindestbestellmenge wurde unterschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
  • Lieferbar

  • Zahlung per Rechnung
  • 30 Tage Rückgaberecht

Bibliografische Angaben:

  • 978-3-95646-174-3
  • Wolfram Viefhues
  • 1. Auflage
  • 22. 08. 2019
  • Buch
  • 150 Seiten
  • broschiert
  • 14,8 x 21,0
  • 0.23 kg
Beschreibung
Autoren
Weiterführende Links
Bewertungen
Die Geschäftsprüfung nach § 93 Abs. 2 BNotO findet alle 4 Jahre statt, für neu zugelassene... mehr
Produktinformationen

Die Geschäftsprüfung nach § 93 Abs. 2 BNotO findet alle 4 Jahre statt, für neu zugelassene Notare sogar schon nach einem Jahr. Und auch wenn die Dienstaufsicht sich ankündigt – ein Unsicher-heitsfaktor bleibt trotzdem immer.

Selbstverständlich ist jedem Notar daran gelegen, sein Amt möglichst fehlerfrei auszuüben. Die Anforderungen an die Amtsführung steigen jedoch stetig und die zu beachtenden rechtlichen Regelungen werden immer komplexer.

Dieses Buch unterstützt Sie bei der Aufgabe, mit dieser Entwicklung Schritt zu halten. Es stellt neben den wesentlichen Eckpunkten der Geschäftsprüfung auch die allgemeinen Vorgaben für die notarielle Amtsführung und die Anforderungen im Zusammenhang mit der Durchführung einzelner Beurkundungen übersichtlich dar – immer mit praktischen Hinweisen, wie Sie Beanstandungen vermeiden können.

Nutzen Sie die ohnehin anstehende Geschäftsprüfung als externe Qualitätssicherung und bereiten Sie sich und Ihre Mitarbeiter anhand von Checklisten und Praxistipps optimal vor.

Aus dem Inhalt:

  • Urkundenrolle und Verzeichnisse des Notars
  • Pflichten des Notars vor, bei und nach der Beurkundung
  • Weitere Vorgaben für die Beurkundung (z.B. Unparteilichkeit, vollmachtlose Vertreter, Notarmitarbeiter als Vertreter, Maklerklauseln etc.)
  • Umfang der Geschäftsprüfung

Medium: Buch
Autoren
Weiterführende Links
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Dr. Wolfram Viefhues ist Aufsicht führe mehr

Autor

Dr. Wolfram Viefhues ist Aufsicht führender Richter am Amtsgericht in Oberhausen und Familienrichter a.D.
Zuletzt angesehen