Deutscher Notarverlag. Anspruch, Qualität und Vertrauen
Zahlung per Rechnung
30 Tage Rückgaberecht
Bei Fragen sind wir gern für Sie da: 08 00 / 66 82 783-0
02.12.21 in Köln - Update zur Testamentsgestaltung

02.12.21 in Köln - Update zur Testamentsgestaltung

355,81 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Seminare und Downloads ohne Versandkosten)

Bitte tragen Sie im obigen Feld "Teilnehmer" Vor- und Zuname des/der Seminarteilnehmer/s ein. Bei mehreren Teilnehmern bitte Namen duch Semikolon trennen.

Bitte achten Sie darauf, dass die Zahl der in den Warenkorb gelegten Seminare der Zahl der Teilnehmer entspricht.
Die eingegebene Staffelung war ungültig. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Höchstbestellmenge wurde überschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Mindestbestellmenge wurde unterschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
  • Zahlung per Rechnung
Beschreibung
Autoren
Weiterführende Links
Bewertungen
Tagesseminar: Update zur Testamentsgestaltung – Aktuelle Gestaltungen und Rechtsprechung... mehr
Produktinformationen

Tagesseminar: Update zur Testamentsgestaltung – Aktuelle Gestaltungen und Rechtsprechung

Die Bedeutung der Nachlassplanung im Notariat nimmt stetig zu. Dabei werden neben dem klassischen Berliner Testament zunehmend auch besondere Testamentsformen wie Patchwork-Testamente, Geschiedenentestamente, Unternehmertestamente u.a. nachgefragt. Die Aufgabe des Notars ist es zunächst einmal den wahren Willen der Beteiligten zu erforschen, diesen rechtlich einzuordnen und so dann eine rechtssichere und interessengerechte Regelung für den Nachlass zu treffen. Obwohl sich die zur Verfügung stehenden gesetzlichen Instrumentarien der Testamentsgestaltung nicht verändert haben sind konkrete Formulierungen immer häufiger Gegenstand der obergerichtlichen Rechtsprechung.

Das Seminar bietet einen kompakten und aktuellen Überblick über die Entwicklungen im Bereich der Testamentsgestaltung. Ausgehend von aktuellen Entscheidungen und Diskussionen werden konkrete Gestaltungsvorschläge zur Verfügung gestellt, die unmittelbar in die Praxis übernommen werden können.

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an Notarinnen und Notar sowie Notarfachangestellte und Notariatsmitarbeiter mit vertieften Kenntnissen im Erbrecht. Ebenso ist das Seminar für Fachanwältinnen und Fachanwälte für Erbrecht von Interesse.
 

Inhalt:

  1. Erbeinsetzung
  2. Vor- und Nacherbfolge
  3. Supervermächtnis
  4. Teilungsanordnungen
  5. Vergütung des Testamentsvollstreckers
    1. Testamentarische Anordnungen
    2. Geschäftsbesorgungsvertrag

  6. Klauseln zum Pflichtteilsanspruch
    1. Pflichtteilsstrafklausel
    2. Pflichtteilsentziehung
    3. Verteilung der Pflichtteilslast

  7. Widerruf und Aufhebung von Verfügungen von Todeswegen
    1. Widerruf gemeinschaftliches Testament
    2. Widerruf Erbvertrag

Es werden jeweils aktuelle und konkrete Formulierungsvorschläge vorgestellt, so dass sie im Erbrecht immer „up to date" sind.

Orte: Köln, Frankfurt am Main

Jeweils von 9:00 - 16:30 Uhr

Preis: 299 € zzgl. MwSt. inklusive Seminarskript, Getränken und Mittagessen

Bitte beachten Sie hierzu in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen auch § 7 (Seminare).

Medium: Seminare
Autoren
Weiterführende Links
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Der Referent des Seminars, Ulf Schöne mehr

Autor

Der Referent des Seminars, Ulf Schönenberg-Wessel, ist Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Erbrecht in Kiel. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit als Autor und Dozent liegt im Bereich der Vermögensnachfolge, des Erb- und Pflichtteilsrechts einschließlich dessen sozialrechtlichen Aspekten sowie der effektiven Durchsetzung erb- und pflichtteilsbezogener Ansprüche. Er wurde 2008 zur Rechtsanwaltschaft zugelassen und 2015 zum Notar mit dem Amtssitz in Kiel bestellt. Seit 2020 ist der u.a. Beirat der ZErb - Zeitschrift für die Steuer- und Erbrechtspraxis.

Zuletzt angesehen