Deutscher Notarverlag. Anspruch, Qualität und Vertrauen
Zahlung per Rechnung
30 Tage Rückgaberecht
Bei Fragen sind wir gern für Sie da: 08 00 / 66 82 783-0

„notarbüro“: Überzeugte Leser votieren für neues Layout

„notarbüro“: Überzeugte Leser votieren für neues Layout

(Bonn). „notarbüro“, der Infobrief für Notariatsmitarbeiter aus dem Deutschen Notarverlag, hat zum Jahresbeginn 2018 erneut eine Leserbefragung durchgeführt. Das Ergebnis: Die  Weiterempfehlungsquote der Abonnenten liegt bei fast 100 %. Gleichzeitig votieren die Leser mit fast ebenso großer Mehrheit für das neue Layout. Der Verlag hat im Rahmen der Befragung eine alternative Variante vorgestellt, die optisch überarbeitet und moderner gestaltet ist. Damit ist die Sache entschieden: Seit Ausgabe Nr. 3/2018 geht „notarbüro“ mit einem vollständig neuen Erscheinungsbild im E-Mail-Postfach der Abonnenten ein.

„notarbüro“ in­formiert zehnmal jährlich – konzentriert auf jeweils sieben Seiten – über wichtige Änderungen im Notariat, neueste Rechtsprechung und liefert Formulierungs- und Mustervor­schläge für die tägliche Praxis. Der Infobrief wird im PDF-Format per E-Mail versendet. Zusätzlich erscheinen pro Jahr weitere „Blitzausgaben“ zu aktuellen Themen.

Auch die weiteren Ergebnisse der Befragung sprechen für sich: Jeweils mehr als 90% der regelmäßigen Leser bewerteten die Aktualität und fachliche Kompe­tenz der Beiträge sowie die umfassende und zuverlässige Information des monatli­chen Siebenseiters als durchweg positiv. Mit ähnlichen hohen Zustimmungsquoten wurden auch der Praxisnutzen, die Zuverlässigkeit und der unmittelbare Nutzwert der komprimierten Inhalte eingestuft. 

Durch die neueste Befragung, an der rund 200 Abonnenten teilgenommen haben, konnte das Leserprofil weiter geschärft werden. Mit 52 % liegen die Notarfachangestellten an der Spitze, auf Platz 2 folgen mit deutlichem Abstand Notarfachwirte mit 13 %. Der „Durchschnittsleser“ kommt aus der Gruppe der 40- bis 49-Jährigen und verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung. Sieben von zehn Befragten arbeiten in einem Anwaltsnotariat, 27 % in einem Nur-Notariat. Dreiviertel der Nutzer archivieren zusätzlich die ausgedruckte Version.

Infobrief-Herausgeber André Elsing, Bürovorsteher eines großen Hamburger Notariats, ist seit vielen Jahren auch als Fachautor und als Referent in der Fortbildung von Notariats­mitarbeitern tätig. Bezugspreis des Infobriefs: jährlich 87,- EUR zzgl. MwSt. Bestellung über jede Buchhandlung und direkt beim Deutschen Notarverlag: info@notarverlag.de, Tel. 0800/6682783-0.

Im Deutschen Notarverlag erscheint ein umfangreiches Fachbuchprogramm für No­tare und Notarfachangestellte, außerdem die Zeitschrift „notar – Monatsschrift für die gesamte notarielle Praxis“. Zudem veranstaltet der Deutsche Notarverlag Seminare und Workshops zu verschiedenen Themen für Notare, Anwaltsnotare und ihre Mitarbeiter.

Pressekontakt:

Thorsten Thierbach, Deutscher Notarverlag, Tel.: 0228/91911-72, info@notarverlag.de, www.notarverlag.de

Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.