Deutscher Notarverlag. Anspruch, Qualität und Vertrauen
Zahlung per Rechnung
30 Tage Rückgaberecht
Bei Fragen sind wir gern für Sie da: 08 00 / 66 82 783-0
BeurkG mit NotAktVV und DONot

BeurkG mit NotAktVV und DONot

ca. 184,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Seminare und Downloads ohne Versandkosten)

Die eingegebene Staffelung war ungültig. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Höchstbestellmenge wurde überschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Mindestbestellmenge wurde unterschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
  • Dieser Artikel erscheint am 1. Dezember 2022

  • Zahlung per Rechnung
  • 30 Tage Rückgaberecht

Bibliografische Angaben:

  • 978-3-95646-251-1
  • Christian Armbrüster, Nicola Preuß
  • 9. Auflage
  • 01. 12. 2022
  • Buch
  • 1200 Seiten
  • gebunden
  • 17,0 x 24,0
  • 1.682 kg
Beschreibung
Autoren
Weiterführende Links
Bewertungen
Aktuelle, praxisnah aufbereitete Informationen zum Beurkundungsverfahren und zur Neufassung der... mehr
Produktinformationen

Aktuelle, praxisnah aufbereitete Informationen zum Beurkundungsverfahren und zur Neufassung der DONot sind für Sie als Notar/in unerlässlich. Insbesondere, weil beide Themenbereiche ineinandergreifen und Sie zuverlässig über neuere Gesetzgebung sowie die aktuelle Rechtsprechung informiert sein müssen. Nur dann können Sie verlässlich beraten und abwickeln. Das gelingt Ihnen mit der neuen, 9. Auflage des Werks „BeurkG mit NotAktVV und DONot", herausgegeben von Armbrüster/Preuß.

Aktuelle Neuauflage jetzt anfordern!

Die aktuelle Kommentierung zum BeurkG, zur NotAktVV und zur Neufassung der DONot

Die Kenntnis und richtige Auslegung des BeurkG, der NotAktVV und der DONot ist für jedes Notarbüro unerlässlich. Besonders die notariellen Belehrungspflichten (§ 17 ff. BeurkG) bieten so manchen Fallstrick – wer hier nicht exakt den gesetzlichen Vorgaben folgt, steht schnell an der Schwelle zu einem Dienstvergehen. Wer dies vermeiden möchte, vertraut auf die Fachkompetenz des "Armbrüster/Preuß". Die Neuauflage des bewährten „Armbrüster/Preuß" bietet eine übergreifende und praktische Aufbereitung des gesamten Beurkundungsverfahrens und damit zusammenhängender Themen wie NotAktVV und reformiertes Berufsrecht auf dem neuesten Stand.

Zudem wird das gesamte Verfahrensrecht präzise und praxisorientiert erläutert.

Die perfekte Mischung aus Praxis und Wissenschaft

Was diesen Kommentar so besonders macht, ist das deutlich erweiterte Autorenteam, zu dem sowohl Wissenschaftler als auch praktizierende Notare gehören. Das ergibt die perfekte Mischung aus praxisorientierter Anwendbarkeit und wissenschaftlicher Korrektheit.

Ihr Vorteil: Sie erhalten alle wesentlichen Informationen aktuell und hervorragend strukturiert in einem Band.

Medium: Buch
Autoren
Weiterführende Links
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Herausgeber: Prof. Dr. Christian Armb mehr

Autor

Herausgeber:

Prof. Dr. Christian Armbrüster

Prof. Dr. Nicola Preuß

Autoren:

Felix Schmitt

Prof. Dr. Christian Armbrüster

Prof. Dr. Nicola Preuß

Prof. Dr. Jan Eickelberg

Dirk Piegsa

Dr. Tobias Kruse

Dr. Joachim Püls

Dr. Christian Gerlach

Marius Klingler

Tim Hofmann

Dr. Anja Mayer

Prof- Dr. Christian Gomille

Dr. Joachim Tebben

Joachim Volpert

Jan-Herbert Wenzel

Dr. Julius Forschner

Zuletzt angesehen