Deutscher Notarverlag. Anspruch, Qualität und Vertrauen
Zahlung per Rechnung
30 Tage Rückgaberecht
Bei Fragen sind wir gern für Sie da: 08 00 / 66 82 783-0
Praxishandbuch Notarrecht

Praxishandbuch Notarrecht

99,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Seminare und Downloads ohne Versandkosten)

  • Lieferbar

  • Zahlung per Rechnung
  • 30 Tage Rückgaberecht

Bibliografische Angaben:

  • 978-3-95646-073-9
  • Matthias Kilian, Christoph Sandkühler, Jürgen vom Stein
  • 3. Auflage
  • 07. 11. 2017
  • Buch
  • 536 Seiten
  • gebunden
  • 17,0 x 24,0
  • 1.029 kg
Beschreibung
Autoren
Rezensionen
Weiterführende Links
Bewertungen
Die rasante technische Entwicklung macht auch vor der Notariatspraxis nicht halt. Deshalb wird... mehr
Produktinformationen

Die rasante technische Entwicklung macht auch vor der Notariatspraxis nicht halt. Deshalb wird es Zeit für ein neues Referenzwerk zum Notarrecht, das den Namen „Praxishandbuch" wirklich verdient! In der 3., komplett überarbeiteten Neuauflage haben die Autoren daher ein besonderes Augenmerk auf den elektronischen Rechtsverkehr und das elektronische Urkundenarchiv gelegt. Natürlich werden auch alle anderen praktischen Fragen der Amtsführung des Notars kompetent und praxisnah behandelt. Dieses Buch darf in keinem Notariat fehlen!

Jetzt mit dem neuen „Praxishandbuch Notarrecht" durchstarten!

 

Fit für das 21. Jahrhundert: Der elektronische Rechtsverkehr im Notariat – in der Neuauflage von „Praxishandbuch Notarrecht"

Die Herausforderungen im Notariat haben in den letzten Jahren zugenommen, und ein Ende dieser Entwicklung ist nicht abzusehen. Gerade die technischen und elektronischen Entwicklungen sorgen dafür, dass sich die Arbeit im Notariat grundlegend verändert hat. Was vor 20 Jahren „State of the Art" war, ist heute längst kalter Kaffee. Was Sie jetzt als Notar brauchen, sind konkrete Handlungsempfehlungen, wie Sie und Ihre Mitarbeiter die neuen Herausforderungen spielend meistern.

Die komplette Praxis des Notarrechts in nur einem Buch

Das „Praxishandbuch Notarrecht" ist deshalb für alle Notare, Anwaltsnotare und Bürovorsteher in Notarbüros eine hilfreiche Unterstützung für den beruflichen Alltag. In insgesamt 6 Teilen werden sämtliche Aspekte der notariellen Tätigkeit anschaulich und mit konkreten Handlungsanweisungen behandelt:

  • Berufsbild und Stellung des Notars: Selbstverwaltung durch Notarkammern und Notarkassen – Funktion und Aufgaben der Bundesnotarkammer – Die notariellen Grundpflichten – u.v.m.
  • Zugang zum Notariat und Erlöschen des Amtes: Anwaltsnotariat – Erlöschen des Amtes und dessen Folgen – Amtsnachfolge – u.v.m.
  • Organisation der Berufsausübung: Die Geschäftsstelle des Notars – Fortbildung und Spezialisierung des Notars – NEU: Elektronisches Urkundenarchiv im Notariat – u.v.m.
  • Amtsführung des Notars: Das notarielle Beurkundungsverfahren – Elektronischer Rechtsverkehr im Notariat – Der Notar im internationalen Rechtsverkehr – u.v.m.
  • Vergütung des Notars und Kosten: Die Vergütung des Notars – Der Geschäftswert der notariellen Kostenberechnung – Der Gebührensatz der notariellen Kostenberechnung
  • Notarielle Pflichtverletzungen: Ahndung durch Berufsrecht und Strafrecht – Die Amtshaftung des Notars

Alles, was Sie über das elektronische Urkundenarchiv und den elektronischen Rechtsverkehr wissen müssen!

Alle Themen wurden für die 3. Auflage dieses Klassikers sorgfältig überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht. Dabei war es den Herausgebern ein Anliegen, den elektronischen Rechtsverkehr ausführlich mit vielen Bildschirmfotos und Abbildungen darzustellen, so dass Sie alle wichtigen Aspekte Schritt für Schritt nachvollziehen können. Ebenso werden die Vorbereitungen zum elektronischen Urkundenarchiv konkret und praxisgerecht dargestellt. Das neue „Praxishandbuch Notarrecht" ist damit ein einzigartiger und wertvoller Begleiter Ihrer notariellen Praxis und hilft Ihnen, alle Herausforderungen schnell und sicher zu bewältigen.

Jetzt mit dem neuen „Praxishandbuch Notarrecht" durchstarten!

Medium: Buch
Autoren
Rezensionen
RA Christoph Sandkühler in KammerReport Hamm 5/2017, S. 46: "(...) Schwerpunkt de neuen Auflage sind die Darstellung der Struktur des Notaramtes in seinen rechtlichen Rahmenbedingungen, die Digitalisierung notarieller Tätigkeit durch eletronisches Urkundenarchiv, elektronische Aktenführung und elektronischen Rechtsverkehr, das neue Vergütungssystem druch das Gerichts- und Notarkostengesetz sowie die Entwicklung der Praxis beim Zugang zum Notaramt. (...) Das Werk wendet sich nicht nur an amtierende Notarinnen und Notare, sondern auch an Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, die das Notaramt anstreben."
Weiterführende Links
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Rechtsanwalt und Notar Dr. Andreas Bohn mehr

Autor

Rechtsanwalt und Notar Dr. Andreas Bohnenkamp, LL.M., Borken 

Ministerialdirigent Dr. Thomas Dickert, Bayerisches Staatsminsterium der Justiz , München 

Notar Dr. Thomas Egerland, Limbach Oberfrohna

Bürovorsteher André Elsing, Hamburg

Notarassessor Matthias Frohn, Bundesnotarkammer, Berlin

Notar Dr. Thorsten Jäger, Landstuhl

Prof. Dr. Matthias Kilian, Universität zu Köln, Direktor des Soldan Instituts, Köln

Rechtsanwalt Thilo Lohmann, Bundesnotarkammer, Berlin

Notar Dr. Stefan Meyer, Wermelskirchen

Notar Dr. Joachim Püls, Präsident der Notarkammer Sachsen, Dresden

Rechtsanwalt Christoph Sandkühler, Geschäftsführer der Westfälischen Notarkammer, Hamm

Notar Christian Seger, Ottobeuren

Dr. Jürgen vom Stein, Präsident des Landesarbeitsgerichts Köln

Rechtsanwalt und Notar Dr. Frank Tykwer, Recklinghausen

Dr. Markus Weber, Vizepräsident des Landesarbeitsgerichts

 

 

 

RA Christoph Sandkühler in KammerRepor mehr

Rezensionen

RA Christoph Sandkühler in KammerReport Hamm 5/2017, S. 46: "(...) Schwerpunkt de neuen Auflage sind die Darstellung der Struktur des Notaramtes in seinen rechtlichen Rahmenbedingungen, die Digitalisierung notarieller Tätigkeit durch eletronisches Urkundenarchiv, elektronische Aktenführung und elektronischen Rechtsverkehr, das neue Vergütungssystem druch das Gerichts- und Notarkostengesetz sowie die Entwicklung der Praxis beim Zugang zum Notaramt. (...) Das Werk wendet sich nicht nur an amtierende Notarinnen und Notare, sondern auch an Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, die das Notaramt anstreben."
NEU
Notar 2019 Notar 2019
0,00 €
NEU
Erbrecht Erbrecht
ca. 19,90 €
NEU
Familienrecht Familienrecht
ca. 19,90 €
NEU
Notar Notar
7,00 €
NEU
Gesellschaftsrecht Gesellschaftsrecht
ca. 19,90 €
NEU
Notarkosten Notarkosten
19,90 €
Kaufvertrag Kaufvertrag
19,90 €
Zuletzt angesehen